Bulgarien

Meer, Natur und Kultur

Ein wahrer Geheimtipp unter den Urlaubsregionen. Neben Sonne & Meer bietet das Land ungeahnte kulturelle Attraktionen. Hier wartet ein perfekter Sommerurlaub!

 

Urlaub in Bulgarien

Bulgarien ist ein wahrer Geheimtipp unter den Urlaubsregionen im Balkan. Erleben Sie einen Urlaub  mit abwechslungsreichen Möglichkeiten. Die traumhaft schönen, feinsandigen Strände an der Schwarzmeerküste bieten Erholung pur. Ein traumhafter Landschaftsmix aus hohen Gebirgsketten, faszinierend schönen Seen und zahlreichen Naturparks verleiht dem Urlaubsland seinen besonderen Charme. Attraktive Sehenswürdigkeiten verdankt das Land den Hinterlassenschaften antiker Großreiche. Hier verbergen sich kulturelle und architektonische Schätze.

Die Lage Bulgariens befindet sich natur- und kulturgeografisch zwischen dem Orient und Europa.

Dies hat auch seine Geschichte und seine Gesellschaft mit geprägt.

In dieser Übergangslage, die das Land zum Bindeglied machte, wurde Bulgarien zu einem bunten Sammelbecken unterschiedlicher kultureller und gesellschaftlicher Erscheinungen.

In letzter Zeit hat sich die Tourismusbranche in Bulgarien stark weiterentwickelt.

Die Tourismusinfrastruktur hat sich stark verbessert, neue Hotels, Parks und Wasserparks wurden geschaffen, wodurch Bulgarien als eines der komfortabelsten Ferienorte an der Schwarzmeerküste betrachtet werden kann.

Informationen von A bis Z

Einreise

EU-Bürger und Schweizer können mit einem gültigen Personalausweis oder mit einem gültigen Reisepass einreisen, eine Visumpflicht besteht nicht.

Kinder unter 16 Jahren müssen einen Kinderausweis mit Lichtbild oder einen Kinderreisepass mit sich führen.

Individualreisende müssen sich innerhalb von 5 Tagen nach der Einreise bei der Ausländerstelle der Polizei an ihrem Aufenthaltsort registrieren lassen, was normalerweise die Hotels erledigen.

 

Mietwagen

Das Angebot ist vor allem in den Zentren groß.

Die Tagesmiete für Klein- bis Mittelklassewagen beträgt ab ca. 30 Euro plus Kilometergeld.

Gezahlt wird mit Devisen, auch Kreditkarten werden oft angenommen.

Angebote für Autovermietungen finden Sie z.B. unter www.rentacarbulgaria.com.

Fotografieren

Das Fotografieren militärischer Anlagen ist untersagt.

In Kirchen sollten Sie fragen, es gibt hier unterschiedliche Regelungen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Das Land verfügt über ausgedehnte Netze und sie sind ausgesprochen günstig.

Im Fernverkehr ist meistens der Bus der Eisenbahn vorzuziehen, über die Busunternehmen kann man sich bei den großen Hotels erkundigen.

Man kommt um einiges schneller und komfortabler ans Ziel als mit der Bahn.

Zu empfehlen sind die großen Gesellschaften Etap Adress/Grup plus etapgroup.com und Biomet www.biomet-bg.com.

Preise & Währung

Währungseinheit ist der Lev (Mehrzahl Leva, 1 Lev = 100 Stotinki).

Der Lev ist fest an den Euro gebunden.

Gesundheit

Bei Erkrankungen wenden Sie sich Bitte zunächst an die Rezeption im Hotel.

Einen Arzt erreichen Sie über Notruf 150.

Die medizinische Versorgung ist gut.

Es wird empfohlen, eine Reisekrankenversicherung abzuschließen.

Öffnungszeiten

In der Regel sind Lebensmittelgeschäfte montags bis freitags von 8-20 Uhr, Bekleidungsgeschäfte von 10-19 Uhr und Banken von 9-16 Uhr geöffnet.

Samstags kann man zumindest bis zum Nachmittag Lebensmittel und Textilien kaufen.

Taxi

Ein Taxameter ist Pflicht.

Ein Schild mit dem Kilometerpreis sollte sichtbar an der Frontscheibe oder am Fenster des Wagens stehen.

Fragen Sie am Besten den Taxifahrer nach dem Gesamtpreis, bevor Sie einsteigen.

Angebote für Bulgarien

Es wurden keine Angebote gefunden. Kontaktieren Sie uns !
76 %

Hotel Lilia

4 Sterne, Halbpension
Goldstrand, Riviera Nord (Goldstrand)

67 %

Delfin

3 Sterne, Frühstück
Sonnenstrand, Riviera Süd (Sonnenstrand)