Mexiko | Mexiko: Yucatan / Cancun | Bluebay Grand Esmeralda ****

Nur Hotel & All Inclusive

7 Tage

zum Angebot ab 513 € p.P. / DZ

Mexiko | Mexiko: Yucatan / Cancun | Bluebay Grand Esmeralda ****

Nur Hotel & All Inclusive

7 Tage

zum Angebot ab 513 € p.P. / DZ

Mexiko | Mexiko: Yucatan / Cancun | Grand Oasis Tulum ****

Nur Hotel & All Inclusive

7 Tage

zum Angebot ab 539 € p.P. / DZ

Reisen nach Mexico: Die 10 Top-Sehenswürdigkeiten

Teotihuacan

Im zweiten Jahrhundert v. Ch. hat sich eine Zivilisation in den Tälern von Mexiko gebildet. Diese Zivilisation hat die Metropole von Teotihuacan und seine riesigen Pyramiden aufgebaut. Die Pyramiden der Sonne wurden ungefähr n. Chr. aufgebaut und ist die größte Pyramide Mexikos. Die Konstruktion der kleineren Pyramide des Mondes hat ein Jahrhundert später begonnen und war 450 n. Chr. fertig. Sieben Jahrhunderte nach dem die Zivilisation von Teotihuacan auf die der Azteken übertragen wurde, war diese nun ein Pilgerzielort für diese.

 

 

Chichen Itza

Chichen Itza ist die größte Maya-Stadt auf der Yucatan Halbinsel und einer der meist Besuchten Touristen-Attraktionen. Der beliebteste Ort des Chichan Itza ist die Tempel-Pyramide von El Castillo. Das Design des Tempels hat astronomische Signifikanz. Jede Seite der Pyramide hat z.B. genau 91 Stufen. Diese ergeben kombiniert 364. Auf der Spitze befindet sich eine separate Stufe welche die 365. ausmacht und die Tage eines Jahres widerspiegelt. Andere Glanzlichter dieser Gegend beinhalten z.B. den großen Ballcourt und El Caracol Tempel, welche ebenfalls als astronomische Observatorien genutzt wurden.

 

 

Tulum

Tulum liegt auf der östlichen Seite der Küste der Yucatan Halbinsel. Einst war dies ein bedeutender Hafen der Maya-Stadt Coba. Tulum wurde 1200 n. Chri. gebaut, welches in der Untergang Ära der Maya gewesen ist, was der Grund ist warum die Eleganz dieser Stadt nicht mit vielen anderen zu vergleichen ist. Jedoch ist der Strand eine Top Attraktion in dieser Gegend, welche nicht verpasst werden sollte.

Copper Canyon

Das Copper Canyon ist eine Reihe von Schluchten, welche kombiniert sogar größer als das berühmte Grand Canyon ist. Die beliebteste Art das Copper Canyon zu besichtigen, ist die "Chihuahua al Pacifico" Eisenbahn. Die Gleise führen über 37 Brücken und durch 86 Tunnel und reichen bis zu 2400 m in die Höhe, wodurch man spektakuläre Aussichten hat.

Palenque

Palenque ist eine archälogische Seite Mexikos, welche im westlichen Grenzstreifen des Maya Imperiums zu finden ist. Heutzutage wäre das Chiapas, Mexiko. Palenque ist sehr viel kleiner als sind Mayanische Nachbarstädte, enthält aber eins der feinsten Skulpturen der Maya. Die meisten Strukturen in Palenque wurden zwischen 600 n. Chri. und 800 n. Chri. gebaut.

Los Cabos

Los Cabos ist ein lebhaftes Strandgebiet in der südlichen Spitze der Baja Californa Peninsula. Die weißen Sandstrände sind umgeben von eleganten Resorts, Restaurants, Bars und anderen Attraktionen, die von Cabo San Lucas bis nach San Jose del Cabo führen. Los Cabos ist im Sommer bestens für Wassersport geeignet. Im Winter ist diese Gegend berühmt für Walbesichtigungen.

Cozumel

Cozumel befindet sich direkt neben der Yucata Peninsula und ist berühmt für seine Tauch-und Schnorchel Gegend. Die Unterwasserwelt rundum Cozumel wurde von Jacques Cousteau 1959 entdeckt. Er war fest davon überzeugt, dass diese einer der besten Tauchstellen der Welt ist. Seit dem wurde Cozumel ein Marine Nationalpark um das Gleichgewicht seiner wunderschönen Korallenriffe und die erstaunliche Vielfalt der Fische, beizubehalten.

Dias Des Los Muertos, Oaxaca

Die Stadt Oaxaca ist bekannt für einer der besten Los Muertos Feste in Mexiko. Das Los Muertos Fest wird von viele Latein-amerikanischen Völkern gefeiert und geht mehrere tausend Jahre zurück. Ursprünglich wurde dieses Fest von Völkern, wie Azteken und Zapoteten, gefeiert.

Guanajuato

Eingenistet in den Bergen der Sierr de Guanajuato, liegt die wunderschöne Kolonialstadt Guanajuato. Die Stadt wurde 1554 neben einem des reichhaltigsten Silberbergbaus Mexikos gebaut. Im 16. Jahrhundert hat der Bergbauboom dazu geführt, diese Stadt mit seinen feinen kolonialen Bauten zu gründen. Guanajutos bunte Straßen und Gebäude gehen in alle Richtungen der Stadt, währen der Verkehr fast vollkommen im Untergrund verläuft. Ein perfekter Ort für leidenschaftliche Fußgänger.

Acapulco

Acapulco ist die ursprüngliche Resort Stadt welche 1950 ein Tor für Hollywood Prominente öffnete. Trotzdem ist Acapulco eine beliebte Touristenattraktion, gerade unter den Mexikanern und jungen US Studenten. Kein Besuch in Acapulco ist vollkommen, ohne die Klippenspringer zu sehen, die ihre beeindruckenden Sprünge in den Ozean erstaunlich waghalsig ausführen. Seit 1930 werden hier die Sprünge nur von professionellen Springer ausgeübt.