Das Urlaubsland Portugal kennt man hauptsächlich durch die südliche Region der Algarve, doch hat ein Urlaub in dem geographisch westlichsten Land Europas noch viel mehr zu bieten!

Portugal | Costa de Prata (Leira / Coimbra / Aveiro) | Quinta Da Lagoa ***

Nur Hotel & Frühstück

7 Tage

zum Angebot ab 110 € p.P. / DZ

Portugal | Lissabon & Umgebung | Lido ***

Nur Hotel & Frühstück

7 Tage

zum Angebot ab 126 € p.P. / DZ

Portugal | Faro & Algarve | Alfamar Beach & Sport Resort ****

inklusive Flug & Vollpension

7 Tage

zum Angebot ab 325 € p.P. / DZ

Portugal | Azoren | Do Caracol ****

Nur Hotel & Halbpension

7 Tage

zum Angebot ab 363 € p.P. / DZ

Portugal | Madeira | Cheerfulway Bravamar ***

inklusive Flug & Frühstück

7 Tage

zum Angebot ab 396 € p.P. / DZ

Portugal | Porto | Vila Gale Porto ****

inklusive Flug & Übernachtung

7 Tage

zum Angebot ab 547 € p.P. / DZ

Reisen nach Portugal

Beeindruckende Küstenlandschaften am Atlantik, historische Städte mit imposanten Sehenswürdigkeiten und Großstädte wie Lissabon und Porto ziehen jährlich viele internationale Besucher an. Ob Badeurlaub an der Atlantikküste, Entspannen in der Algarve, ein Städtetrip nach Lissabon für Kulturliebhaber oder aber ein Wanderurlaub in den Sierra de Estrela, jeder Urlauber findet in Portugal seine Lieblingsregion mit genau den richtigen Aktivitäten.

Top 25-Sehenswürdigkeiten in Portugal

 Convento de Cristo

Das 1162 von Tempelrittern erbaute Kloster befindet sich in der Stadt Tomar. Das Christuskloster, welches eine Kombination aus Burg und Kloster ist, gehört seit dem Jahre 1983 zum UNESCO Weltkulturerbe.

Cristo Rei

Ein Besuch der Christusstatue Cristo Rei in Almada ist auf jeden Fall empfehlenswert, wenn Sie einen unvergesslichen Blick auf Lissabon und die umliegende Region erleben wollen.

Cabo de Roco

Die steilen Klippen des Cabo Roca an der Atlantikküste bilden den westlichsten Punkt des Festlandes Europas. Aus 153 Metern Höhe kann man hier bis weit auf den Atlantik blicken.

Torres Dos Cléricos

Dieser 76 Meter hohe Glockenturm befindet sich in der Stadt Porto und gilt als eine der schönsten Sehenswürdigkeiten des Landes. Um die Aussicht von oben zu genießen, müssen sie die 226 Stufen bis in den sechsten Stock erklimmen.

Kathedrale von Porto

Ebenfalls in der Stadt Porto befindet sich die auf massiven Granitfelsen erbaute Kathedrale. Von außen imposant wirkend, ist die Inneneinrichtung der Kathedrale aber überraschend schlicht.

Wallfahrtsort Fátima

Dieser Ort ist einer der bedeutendsten Wallfahrtsstätten der römisch-katholischen Kirche und befindet sich ca. 130km entfernt von der portugiesischen Hauptstadt Lissabon.

Kathedrale von Faro

Die Kathedrale befindet sich in der Stadt Faro in der Algarve, dem Süden Portugals. Sie besticht mit einer besonders detaillierten schönen Architektur und ist definitiv einen Besuch wert.

Mosteiro dos Jéronimos

Das Hieronymuskloster in Lissabon ist ein absolutes Muss für Kulturbegeisterte, bietet aber auch architektonische Highlights der portugiesischen Gotik ebenso wie der Renaissance.

Praca de Liberdade

Der sogenannte Platz der Freiheit liegt im Zentrum der Stadt Porto. Ruhig gelegen mitten zwischen malerischen Häusern lädt dieser beliebte Treffpunkt mit einer Reiterstatue des Don Pedro IV zum Verweilen ein.

Ribeira von Porto

Die Altstadt von Porto, die zum UNESCO Weltkulturerbe gehört, beeindruckt mit der schönen Uferpromenade mit kleinen Geschäften und Restaurants und lädt zum Flanieren ein.

Nationalpark Peneda Gêres

Der einzige Nationalpark Portugals befindet sich im Norden des Landes und bietet alles, was das Wanderherz begehrt: Flüsse, hohe Berge und Wasserfälle bieten eine atemberaubende Kulisse.

Ponte Vasco de Gama

Mit fast 17,2 km Länge ist dies eine der längsten Brücken der Welt und verbindet Lissabon mit den Städten Montijo, Alochete und Setúbal.

Dominikanerkloster von Batalha

Mit seiner bemerkenswerten Geschichte und eindrucksvollen Größe besticht das im Jahre 1388 erbaute Kloster die Touristen von Batalha. Auch dieses Bauwerk gehört zum UNESCO Weltkulturerbe.

Vila Nova de Gaia

Diese Stadt ist besonders für sein Weingeschäft bekannt und bietet mit Weinproben und fachkundigen Führungen durch die Portweinkellereien der Stadt ein ganz besonderes Erlebnis für die Touristen.

Miradouro da Senhora do Monte

Dieser Aussichtspunkt ist ein Insidertipp und gilt als einer der schönsten Aussichtspunkte in ganz Lissabon. Lassen Sie sich verzaubern von der Aussicht, die die Besucher besonders bei Dunkelheit beeindruckt.

Stadtpalast von Sintra

Dieser Palast steht in dem Dorf Sintra, etwa 25km entfernt von der Hauptstadt Lissabon. Er wurde im Jahre 1147 erbaut und gehört seit 1995 zum UNESCO Weltkulturerbe.

Poca da Dona Beija

Dies ist eine Badeanlage in der Stadt Furnas, die mit romantischen Ambiente und vielen Becken, inklusive heißen Quellen besticht. Besonders empfehlenswert für einen romantischen Abend zu Zweit!

Caldeira de Sete Cidades

Dieser See vulkanischen Ursprungs befindet sich an der Ortschaft Sete Cidades und beeindruckt vor allem mit seiner wunderschönen Färbung – eine Hälfte des Sees erscheint aus einem bestimmten Blickwinkel grün, die andere Hälfte hingegen azurblau.

Torre de Belém

Das Bauwerk befindet sich in der Hauptstadt Lissabon und gilt als Schutzsymbol der Seefahrer. Es ist eines der seltenen Beispiele für die manuelinische Architektur und bietet mit seiner Aussichtsplattform ebenfalls die Möglichkeit die Stadt von oben zu bewundern.

Castelo de Sao Jorge

Die imposante Festungsanlage Castelo de Sao Jorge ist ein wahrer Touristenmagnet direkt in Lissabon und bietet seinen Besuchern eine Burgruine, einen Wachposten, einen Burggräben und noch viel mehr.

Kloster von Alcobaca

Das ehemalige Zisterzienserkloster in der Stadt Alcobaca ist eines der größten Kirchenanlagen in ganz Portugal und eines der reichsten und imposantesten Sehenswürdigkeiten.

Casa de Musica

Dieses im Jahre 2005 eingeweihte Konzerthaus befindet sich in Porto und ist nicht nur architektonisch interessant, sondern vor allem ein Muss für Musikliebhaber.

Oceanário de Lisboa

Dieses einzigartige Aquarium empfiehlt sich besonders für einen Besuch mit der ganzen Familie, denn diese Anlage bietet mit seinen verschiedenen Becken und spannenden und einzigartigen Lebewesen Spaß für Groß und Klein.

Palacio da Bolsa

Dieser Palast steht für den Reichtum und die Wirtschaft der seit jeher wohlhabende Stadt Porto. Das Bauwerk bietet nicht nur von außen einen tollen Einblick, auch die Innenarchitektur ist einen Blick wert!

Schloss Quinta da Regaleira

Dieses Schloss in der Stadt Sintra beeindruckt vor allem mit seiner verrückten Gartenanlage. Steile Hänge, verwunschene Winkel und beeindruckende Aussichten bezaubern seine Besucher.

Tipps für den Urlaub in Portugal

 

Die Portugiesen gelten als sehr offen und gastfreundlich, weshalb Sie stets darauf achten sollten, ebenso freundlich zu reagieren, wenn jemand Ihnen beispielsweise ein Getränk ausgeben möchte. Sagen Sie auf keinen Fall Nein, denn dies würde Ihr Gegenüber sehr kränken. Außerdem sollten Sie Portugiesen nie auf Spanisch ansprechen. Punkten Sie, indem Sie einige portugiesische Vokabeln lernen und auch benutzen, bedanken Sie sich zum Beispiel mit „obrigado“ bei einem Mann und „obrigada“ bei einer Frau. An langes Anstehen sollten Sie sich am besten schnell gewöhnen, denn ob bei Sehenswürdigkeiten oder beim Einkaufen, Schlangen gehören zum Alltag und sollten auch beachtet und nicht vorgedrängelt werden. Ein besonderer Tipp, wenn Sie im Café sitzen und etwas typisch Portugiesisches probieren möchten: statt Kaffee oder Espresso lieber „bica“ bestellen!

 

Nützliche Informationen für Ihren Urlaub in Portugal

Anreise

Mit dem Flugzeug kommt man am besten und günstigsten nach Portugal. Ein Flug von Düsseldorf nach Lissabon dauert lediglich etwa 2,5 Stunden.

Einreise

Für die Einreise nach Portugal benötigen Bürger der EU einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Gesundheit

Gut ausgestattete Apotheken sind in Portugal weit verbreitet und mit einem grünen Kreuz gekennzeichnet. Die medizinische Grundversorgung erfolgt nach Vorlage der Europäischen Krankenversicherungskarte.

Preisniveau

Die Preise in Portugal sind im Durchschnitt etwas niedriger als in Deutschland, bei Eintrittskarten zu Sehenswürdigkeiten bekommt man zusätzlich erhebliche Vergünstigungen für Kinder, Studenten und Senioren.

Trinkgeld

Ein Trinkgeld von 10% gilt als angemessen im Restaurant, aber auch im Hotel freut man sich über ein kleines Trinkgeld.

Wetter

Die Algarve und Lissabon eignen sich das ganze Jahr über als Urlaubsziel, während man vorallem die nordwestlichen Regionen in den Wintermonaten eher meiden sollte. Dort wird es auch mal feucht und kalt.

Währung

Die Währung in Portugal ist der Euro.