Gesellschaftliche Mitverantwortung ist Teil unserer Unternehmensphilosophie. Die Zufriedenheit unserer Kunden ist uns ein persönliches Anliegen. Bei der Erstellung von Reiseangeboten stehen Ihre Bedürfnisse und Wünsche stets im Vordergrund. Unser größtes Lob ist ein zufriedener Urlauber.

Wir betrachten unseren Unternehmenserfolg ganzheitlich und legen großen Wert auf eine soziale und ökologisch nachhaltige Unternehmensführung. Unsere Strategie für ein langfristiges Wachstum beginnt bei der vollen Zufriedenheit unserer Mitarbeiter und Kooperationspartner. Dabei pflegen wir die Einhaltung unserer drei Leitbilder zu einer nachhaltigen Unternehmensentwicklung. Diese folgen ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Werten.

Ökologisch Handeln

Wir machen uns stark im Bereich des betrieblichen Umweltmanagements und engagieren uns für einen schonenden Umgang mit Ressourcen. Wir bemühen uns durch die Schaffung einfacher Maßnahmen innerhalb unseres Bürobetriebs unseren Lebensraum zu schonen.

So schonen wir unsere Umwelt!

Berücksichtigung effizienter Energieklassen bei Neuanschaffungen von Bürogeräten

Einschalten des Standby-Modus  bzw. Unterbrechung des Stromkreises bei Nichtnutzung von Arbeitsgeräten

Begrenzung der Büro-Raumtemperatur auf 20 Grad

Einsatz von LED Lampen und Energiesparlampen

Abfallvermeidung bzw. Reduktion des Abfallaufkommens

Trennung des nicht vermeidbaren Abfalls

Einsatz ökologisch vorteilhafter Verpackungen, z. B. Mehrweg

Eindämmung der „Papierflut“ durch sparsamen Umgang mit Druckmaterialien

Bewusste Nutzung des Tageslichts bzw. angemessene Beleuchtung

Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln und der Bahn für Dienstwege und Dienstreisen

Für das Jahr 2016 haben wir uns gegen die Veröffentlichung eines Impressionen-Katalogs entschieden um der Umwelt etwas Gutes zu tun. Informationen zu unseren Reisezielen und -angeboten erhalten Sie weiterhin auf unserer Internetseite oder durch einen Anruf in unserem freundlichen Servicecenter.

Sozial denken

Wir übernehmen auch innerhalb des Unternehmens soziale Verantwortung und bieten unseren Mitarbeitern gute Arbeitsbedingungen. Durch die transparente Gestaltung eines angenehmen Betriebsklimas fördern wir die Motivation, Ideen und Einsatzbereitschaft jedes Einzelnen und bilden ein starkes Team.  Mit Hilfe des eigenen Wohlbefindens möchten wir nachhaltig eine angenehme öffentliche Wahrnehmung fördern und wünschen uns die Beziehungen zu unseren Kunden und Geschäftspartnern positiv zu beeinflussen.

Wir möchten Verantwortung übernehmen!

Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen

Fairer und respektvoller Umgang untereinander

Gleichberechtigung von Frauen und Männern

Beispielsweise Teilzeitarbeitsplätze für Mütter

Beteiligung der Mitarbeiter

Einbindung lokaler Einrichtungen und Partner (beispielsweise Fremdenverkehrsämter, Incoming-Agenturen)

Offene Kommunikation der Unternehmensziele und -vision

Hoher Grad der Mitbestimmung und Eigenverantwortung

Förderung und Weiterbildung

Aktives Teambuilding

Umsetzung von Incentive-und Get-Together-Events

Wirtschaftlich planen

Wir verfolgen eine Vision und dafür müssen wir selbstverständlich auch nach Profit streben. Dabei steht die längerfristige Auswirkung unseres unternehmerischen Entscheidens und Handelns stets im Vordergrund. Wir bemühen uns um einen schonenden Umgang mit begrenzten Ressourcen und kontrollieren vor jedem Einsatz deren Notwendigkeit. Durch das gezielte Bündeln von Potenzialen unserer Mitarbeiter und Geschäftspartner bestreben wir gezielt an, unsere gesamte betriebliche Wertschöpfungskette zu erschließen und können zu jeder Zeit ein kompetenter Ansprechpartner für unsere Kunden sein.

Unsere Projekte

„ Wir von ECCO engagieren uns nicht nur für den perfekten Urlaub für jeden unserer Kunden, sondern auch für Natur und Umwelt - damit uns alle wunderschönen, mystischen und bezaubernden Orte dieser Welt noch lange erhalten bleiben!“

(Samy Sadek, Inhaber und Geschäftsführer)

"ECCO-Reisen ermöglicht Hoffnung auf den Regenwald!"

Hiemit möchte sich ECCO-Reisen bei der Chamaeleon Stiftung für die Möglichkeit bedanken, den Naturschutz aktiv unterstützen zu können.

Die Regenwaldstiftung "Rainforest Foundation Pastaza Ecuador" vergibt durch Ihren Kooperationspartner der Chamaeleon Stiftung, "Mein Regenwald" Urkunden an Reisende, als Balance zwischen nachhaltigem Tourismus und aktivem Klimaschutz.

„Im Fluss der Farben – Marokko ungewöhnlich anders“

Nicht nur die Natur liegt ECCO am Herzen! Auch unsere Mitmenschen sind uns wichtig, weshalb wir in Zusammenarbeit mit der marokkanischen Botschaft an einer Sonderausstellung von Foto-Kompositionen des Künstlers Wilfred H.G. Neuse in Berlin teilnehmen. Der Sinn dieser im Oktober 2015 stattfindenden Ausstellung unter dem Namen „Im Fluss der Farben – Marokko ungewöhnlich anders“ ist eine Sponsoringaktion, bei welcher 30% aus den Verkaufserlösen der Bilder an die ABURY Foundation GmbH sowie die One Chair for Every Child gespendet werden. Auf diese Art und Weise tun wir den hilfsbedürftigen Menschen in Marokko etwas Gutes und unterstützen so eines der beliebtesten Reiseziele von ECCO Reisen.